4C Concept, der Event-Partner der Classic-Gala Schwetzingen, veranstaltet am 16.03.2019 im Museum Autovision erneut einen Concours-Vorbereitungsworkshop. Diese interaktive Veranstaltung ermöglicht den Teilnehmern "mit den Augen der Jury" einen Einblick in die Geschichte und das Wesen eines Concours d'Elegance Automobile zu erhalten. Zudem vermittelt es Tipps und Verbesserungsvorschläge zur besseren Vorbereitung auf die Prüfung der Jury.

Die Seminarfragen sind u.a.

  • Was ist ein Concours d’Elegance Automobile eigentlich?
  • Wie sollte die Jury beschaffen sein?
  • Worauf achten die Juroren und welche Bewertungskriterien sind besonders wichtig?
  • Welche Rolle spielen die FIVA-Kriterien?
  • Wie kann ich meinen Klassiker auf die Teilnahme bei den unterschiedlichen Concours d’Elegance-Veranstaltungen vorbereiten?
  • Welche Unterlagen und was wird zur Vorbereitung benötigt?

Die Referenten sind:

  • Juror und Automobil-Historiker Philipp Hoffmann 
  • Oldtimerspezialist Johannes Hübner

Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen finden Sie direkt bei 4C Concept:
INFOS & ANMELDEUNTERLAGEN