Genau einen Monat bevor sich die Tore des Schwetzinger Schlosses zur 14. Ausgabe des Int. Concours d'Elegance Automobile - Classic-Gala Schwetzingen öffnen, wurde heute das vorläufige Programm dieses automobilen Gesellschaftsfestes veröffentlicht.

Das eleganteste Freiluft-Museum der Automobilgeschichte, garniert mit ausgesuchten Accessoires, Mode, Automobilia, Zubehör und Literatur, dazu Live-Jazz mit den Strangers und einem Live-Jazz-Pianisten vor der Kunstausstellung im Südflügel des Schlosses bilden am 1. und 2. September 2018 wieder das unnachahmliche Ensemble von CLASSIC-GALA SCHWETZINGEN.
Schon der Name Classic-Gala sagt, was diesen Concours d’Elegance von allen anderen Veranstaltungen dieser Art unterscheidet: er ist keine Autoschau, sondern ein einzigartiges gesellschaftliches Ereignis mit Architektur, Kultur, Stil, Geschichte und Technik zum normalen Eintrittspreis.

Neu in diesem Jahr sind u.a. eine Vernissage am Freitagabend, ein Art Café und eine Corvette-Parade.

Weitere Programmpunkte finden Sie HIER im vorläufigen Programm.